De En Fr Sp

Wer sind wir

Yolanda's Family ist eine in 2003 gegründete Nichtqewinnorientierte Vereiningung, die sich um die wohnungslose Kinder in Burundi und ihre Wiedereingliederung in Familien kümmert.

Es handelt sich um Kinder und Jugendliche die entweder verwaist sind oder nicht von ihren Familien ernährt werden können. Alle diese Kinder haben hinter sich eine Geschichte von Verlassenheit, Gewahlt oder Kriminalität.

Zur Zeit besitzen wir ein Aufenhaltszentrum in Bujumbura, die Hauptstadt von Burundi, wo 25 Kinder und Jugendliche im Älter zwischen 7 und 18, wohnen. Sie bekommen Unterkunft, Nahrung, Ausbildung, ärtzliche Unterstützung und Unterhaltung, dh grundsätzliche Bedürfnisse und Kinderrechte.

Die jungste Kinder gehen täglich zur Schule und die älteste bekommen verschiedene Lehren, damit sie später ein Job bekommen und sich in der Gesellschaft wieder integrieren können.

Sie bekommen auch finanzielle Hilfe, damit sie ihr eigenes Geschäft gründen können, auf der anderen Seite bringen sie auch in Form von Ausbildung für andere Kinder der Vereinigung, bei.